Der Weg in die Freiheit


Firefighter Piper - Der Dudelsackspieler




Der Weg in die Freiheit

Am 25. März wurde die Sonderausstellung "1945 - 70 Jahre B.100 - 2015" im Royal Air Force Museum am Airport Weeze und eine Hörstelle vor dem Museum im Rahmen des Projektes "Der Weg in die Freiheit" im Beisein von vielen Vertretern und Bürgern und Bürgerinnen aus dem Grenzgebiet durch Bürgermeister Ulrich Francken, Wiel Lenders, Direktor des Bevrijdingsmuseum Groesbeek, und Peter Kruk von der Liberation Route offiziell enthüllt.

Das Projekt, Liberation Route, das in Trägerschaft des Befreiungsmuseums Groesbeek, (Niederlande) liegt, wurde in Zusammenarbeit verschiedener Museen und Einrichtungen in Kleve, Kranenburg, Weeze und Wesel sowie in Nimwegen, Overloon und Groesbeek realisiert.

Die Befreiung Europas und die Endphase des Zweiten Weltkrieges wurden dabei in Ausstellungen und verschiedenen Veranstaltungen zum Thema gemacht.

Die Hörstelle am Royal Air Force Museum, die zweite in Weeze, gehört zu hunderten in ganz Europa, von Süd-England über Frankreich, Belgien, die Niederlande, Deutschland bis Polen, die den Weg in die Freiheit nachzeichnen.

 

 

Für mich, dem Firefighterpiper, war es eine Ehre zu diesem Anlass, spielen zu dürfen.

Hello Bagpiper and Drummer

Wer mit mir, dem Weezer-BP-Didi, als Dudelsackspieler oder Trommler musizieren will, der fragt bitte an per meinem Kontaktformular





Der
Dudelsackspieler

Firefighter Piper - Der Dudelsackspieler
Tel. 02837-664223